Tp-link dd-wrt client bridge

versuche schon seit Stunden den o.g. Router im Client Bridge Modus zu betreiben. Die Hardwarerevision ist 7.2, die DD-WRT Version ist v24-sp2 (15778). Die Router bekommen keine gegenseite Verbindung aufgebaut, obwohl ich strikt nach Anleitung vorgegangen bin. Hat schon wer diesen Router als Client Brindge zum laufen bekommen?

bin durch Zufall auf deinen Thread gestoßen, weil ich zu Zeit auch Probleme bei der Verbindung von FritzBox (7270v3) mit einem WR841NDv7 mit DD-WRT habe. Client Bridge-Modus einzurichten hat bei mir problemlos geklappt, allerdings nicht mit dem von dir genannten Release, sondern mit der build 19327 (06/06/12), zu finden hier: ftp://ftp.dd-wrt

Client Mode - DD-WRT Wiki A Client Mode router uses its own DHCP server for IP Address, Gateway, and DNS server to connected devices. To have computers connected to both routers (main and secondary) and co-exist in the same subnet, set up DD-WRT as a Client Bridge, Repeater Bridge or use WDS. Further explanation of bridging modes is at Linking Routers. DD-WRT: Client Bridge- oder Client-Mode? Auf dem TP-Link-Router läuft DD-WRT. Ich bin mir nun nicht sicher, wie ich den "Wireless Mode" einstellen muss: - Im "Client Bridge (Routed)"-Mode dient der Router als "WLAN-Adapter" für die angeschlossenen Geräte, tritt also selbst nicht in Erscheinung. Die darüber angebundenen Geräte erhalten ihre IP auch vom DHCP-Server im Speedport WR740N Client?Bridge?WDS? Ich blick nicht mehr durch - auf Router-Forum.de bei geräten mit atheros-wlan-chip wie den tp-link-geräten gibt es bei dd-wrt diesen uni.-rep-m nicht direkt als auswahl, im gegensatz zu den broadcom-geräten wie wrt54gl,etc. bei atheros nimmt man halt client-bridge mit zusätzlichem vlan (für den ap-zugriffspunkt).

Configurar Router con firmware DD-WRT en modo Cliente Puente 15.12.2013 · En este modo todos los routers y equipos (notebook, tablet,etc) se encuentran en una misma red. Al igual que el modo cliente solo se pueden conectar los equi

TP-Link Wr841ND auf DD- WRT flashen? | ComputerBase Forum

Auf dem TP-Link-Router läuft DD-WRT. Ich bin mir nun nicht sicher, wie ich den "Wireless Mode" einstellen muss: - Im "Client Bridge (Routed)"-Mode dient der Router als "WLAN-Adapter" für die angeschlossenen Geräte, tritt also selbst nicht in Erscheinung. Die darüber angebundenen Geräte erhalten ihre IP auch vom DHCP-Server im Speedport WR740N Client?Bridge?WDS? Ich blick nicht mehr durch - auf Router-Forum.de bei geräten mit atheros-wlan-chip wie den tp-link-geräten gibt es bei dd-wrt diesen uni.-rep-m nicht direkt als auswahl, im gegensatz zu den broadcom-geräten wie wrt54gl,etc. bei atheros nimmt man halt client-bridge mit zusätzlichem vlan (für den ap-zugriffspunkt). TP-Link Wr841ND auf DD- WRT flashen? | ComputerBase Forum aha und schon 2 verschiedene Aussagen :-) die ANleitung kenne ich aber da steht nix von "factory to dd-wrt".denke die Methode ist auch bei "factory to dd-wrt" Nummer 1 in der Anleitung also

ja lies mal den link durch. da hat jmd schon was ähnliches gewollt. am besten wäre es, dd-wrt firmware auf dem router zu installieren. dann kannst du das gerät als client bridge nutzen. obs mit TL-WR1043ND Client Bridge Verbindung zu Fritzbox 7270 - auf Router-Forum.de Auf dem TL-WR1043ND habe ich die DD-WRT Software DD-WRT v24-sp2 (08/07/10) std - build 14896 erfolgreich installiert und wollte nun den Router via Client bridging an meine Fritzbox 7270 über WLAN anbinden. Und genau das funktioniert nicht, Das Problem ist, das ich in der DD-WRT Software nicht den Kanal auf dem die Fritzbox funkt, eintragen kann. Client Mode - DD-WRT Wiki A Client Mode router uses its own DHCP server for IP Address, Gateway, and DNS server to connected devices. To have computers connected to both routers (main and secondary) and co-exist in the same subnet, set up DD-WRT as a Client Bridge, Repeater Bridge or use WDS. Further explanation of bridging modes is at Linking Routers. DD-WRT: Client Bridge- oder Client-Mode?

Auf dem TP-Link-Router läuft DD-WRT. Ich bin mir nun nicht sicher, wie ich den "Wireless Mode" einstellen muss: - Im "Client Bridge (Routed)"-Mode dient der Router als "WLAN-Adapter" für die angeschlossenen Geräte, tritt also selbst nicht in Erscheinung. Die darüber angebundenen Geräte erhalten ihre IP auch vom DHCP-Server im Speedport WR740N Client?Bridge?WDS? Ich blick nicht mehr durch - auf Router-Forum.de bei geräten mit atheros-wlan-chip wie den tp-link-geräten gibt es bei dd-wrt diesen uni.-rep-m nicht direkt als auswahl, im gegensatz zu den broadcom-geräten wie wrt54gl,etc. bei atheros nimmt man halt client-bridge mit zusätzlichem vlan (für den ap-zugriffspunkt).

First of all, do not even try to do client bridge with dd-wrt SP1. It won't work. Also if you can't get Client Bridged to work on your hardware then try Client Mode instead. It won't work. dd wrt client bridge (Routed),client bridge repeater setup using Tp in this i will show you how to client bridge repeater mode in dd-wrt wr740n. DD-WRT Forum :: View topic - TP-LINK WR841N als Client Bridge versuche schon seit Stunden den o.g. Router im Client Bridge Modus zu betreiben. Die Hardwarerevision ist 7.2, die DD-WRT Version ist v24-sp2 (15778). Die Router bekommen keine gegenseite Verbindung aufgebaut, obwohl ich strikt nach Anleitung vorgegangen bin. Hat schon wer diesen Router als Client Brindge zum laufen bekommen? DD-WRT Forum :: View topic - Fritzbox - Client Bridge - TP-Link TL